FollowMe-Cargo ist ein leichter und wendiger Fahrrad-Transportanhänger – er wurde für den Transport von Lasten hinter dem Fahrrad konstruiert.

Gegenüber klassischen zweispurigen Lastenanhängern besitzt er zahlreiche Vorteile:

Einmalige Grundmontage

Einmal montiert, verbleibt der Cargo-Aufnahmeadapter permanent am Zugfahrrad.

Die verschiedenen Versionen von Spezialschnellspanner, Vollachsadapter oder Steckachse ersetzen die ursprünglich verbauten Teile – dies ermöglicht das spätere sekundenschnelle An- und Abkuppeln.

Werkzeugfreie Verbindung

Mit wenigen Handgriffen und vollkommen werkzeugfrei erfolgt die stabile und sichere Verbindung des Anhängers zum Zugfahrrad.

Der Rahmen wird auf die vormontierten Adapter aufgesetzt und mittels Flügelschrauben und Zusatzsplinte gesichert.

Besonders viel Platz

Der zusätzliche Träger „am“ Rad schafft Platz.

Platz nicht nur für die Mitnahme weiterer Packtaschen, er ermöglicht besonders auch den problemfreien Transport von großvolumigen Gepäckstücken wie Schlafsack oder Isomatte.

Sehr gute Fahreigenschaften

Die Zweipunktaufhängung sorgt für eine stabile Verbindung zum Zugrad. Durch das 20“ Laufrad und die Anlenkung auf Achshöhe bleibt der Schwerpunkt sehr niedrig – dies sorgt für ein besonders leichtes, wendiges Fahrverhalten und einen sehr kleinen Kurvenradius.

Technische Daten

Vorteile

Für jedes Fahrrad geeignet

Die besonders sichere und feste Montagemöglichkeit des FollowMe-Cargo am Zugfahrrad ermöglicht die Montage an jeder Art von Fahrrad, egal ob klassisches City- oder Trekkingbike, sportiven Fahrrädern ohne festen Gepäckträger (alle Mountainbikes (auch vollgefederte MTB), Rennräder, Falträder, etc.), aber auch alle einrädrigen Gefährte wie z.B. Erwachsenenroller.

Stabil und sicher

Die besonders stabile und sichere Verbindung besteht aus einem sehr stabilen vorderen Rahmen (Joch), welcher mittels unterschiedlicher Adapter (für alle Achssysteme als Zubehör erhältlich) fest am Zugfahrrad verschraubt wird und so für eine erstaunliche Stabilität des FollowMe-Lastenanhängersystems sorgt. Das vordere Joch wird beidseitig an der Hinterradnabe des Zugfahrrades aufgesetzt und verschraubt. Dazu werden zuerst spezielle FollowMe-Achsadapter am Zugrad ein- oder aufgeschraubt (als Zubehör erhältlich). Auf diese wird dann das Rahmenjoch aufgesetzt und nochmals beidseitig mittels Flügelbefestigungsschraube und Zusatzsplint doppelt gesichert.

Die zu ziehende Last ist dadurch fest mit dem Zugfahrrad verbunden und wird gleichmäßig und kippsicher an beiden Seiten am Rahmen und vor allem besonders niedrig im Zugfahrrad abgestützt. Dies sorgt – besonders bei Kurvenfahrt und beim Bremsen – für ein äußerst neutrales und sicheres Fahrverhalten. Höchste Stabilität, Sicherheit und spurtreuer Nachlauf werden hierdurch erreicht.

Diese, trotz sicherer und fester Verbindung, horizontal bewegliche Achsaufnahme und der senkrechten Drehachse in der hinteren Rahmenkonstruktion des FollowMe-Cargo ermöglicht in Verbindung mit dem kleinen 20“ Laufrad einen sehr kleinen Kurvenradius und ein besonders wendiges Fahrverhalten.

20“ Laufrad

Durch die Verwendung eines kleinen 20“ Laufrades wird die Torsionssteifigkeit deutlich erhöht. Dadurch bleibt der FollowMe-Cargo Lastenanhänger auch mit Zuladung sehr stabil und besonders wendig, der Lastenschwerpunkt bleibt dicht am Hinterrad des Zugrades und insgesamt sehr niedrig. Die Fahreigenschaften werden dadurch deutlich positiv beeinflusst: Fest mit dem Zugrad verbunden, aber trotzdem voll beweglich, neigt sich der FollowMe-Cargo samt tiefsitzendem Gepäck in die Kurve und ermöglicht so eine sichere, wendige und schnelle Kurvenfahrt.

Die kompaktere Bauart des 20“ Laufrades bietet zusätzlich eine erhöhte vertikale und horizontale Stabilität und somit eine höhere Belastungsgrenze.

Hinterer Rahmen

Der hintere Rahmen des FollowMe-Cargo ist tragende Rahmenkonstruktion und gleichzeitig Gepäckhalterung. Es wird kein weiteres Grundrahmen- oder Schwingenelement benötigt. Dies verbessert die Steifigkeit und bietet universellere Befestigungsmöglichkeiten für Gepäck. Die Art der Rahmenkonstruktion bietet eine vielfältige Befestigungsmöglichkeit für den universellen Gepäcktransport aller Art. Im Standard können viele verschiedene Arten von Packtaschen oder Transportkoffer jeweils links und rechts sicher angebracht werden.

Durch die längliche Konstruktion können ebenso großvolumigere XL-Packtaschen (ehem. Liegeradtaschen) am Träger befestigt werden. Diese bieten ein nochmals deutlich größeres Packvolumen. Großvolumige Gepäckstücke wie Schlafsack oder Isomatte können so sicher und staubfrei transportiert werden.

Die schmale Trägerfläche oberhalb des Grundrahmens bietet zusätzliche Befestigungsmöglichkeiten für leichte, längere und schmale Gepäckstücke, wie z.B. Zeltgestänge.

Geringes Gewicht

Das durch die Konstruktion erzielte äußerst geringe Gewicht von nur ca. 3,85 kg (Anhänger in Version SL mit leichtem Laufrad, ohne Packtaschen) trägt immens zur unvergleichlichen Leichtigkeit im Fahrverhalten mit dem FollowMe-Cargo bei.

Gleichzeitig macht das sehr niedrige Gewicht auch jegliches Handling abseits des reinen Fahrbetriebes sehr einfach. Der Rahmen ist einfach zweiteilig zerlegbar und ermöglicht so das Verstauen im Kofferraum, das Tragen und Verstauen in der Wohnung oder im Keller, den Transport in öffentlichen Verkehrsmitteln und Bahnen, etc.

Strom-Lieferant

In Verbindung mit dem optional lieferbaren Strom-Set (Laufrad mit Nabendynamo und USB-Ladegerät mit Pufferakku) kann man den FollowMe-Cargo auch als „Stromquelle für unterwegs“ nutzen. Das Laden/Betreiben von USB-Geräten aller Art (Mobiltelefon, GPS, Tablet, MP3-Player etc.) ist somit auch unterwegs jederzeit möglich und im heutigen Smartphone-Zeitalter äußerst nützlich.